Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. November 2002 | Marketing

365 Argumente für die Zeitung

In Deutschland gehört es – frei nach Bismarck – zum guten Ton, beim Bier schlecht von der Regierung zu sprechen. Wer am Stammtisch mithalten möchte, sollte vor dem Gang ins Lokal aber unbedingt noch einen Blick in die Tageszeitung werfen, damit die Fakten auch sitzen. „Prost!“ heißt also eine der zwei neuen Anzeigen, die der BDZV der wachsenden Sammlung „365 Argumente für die Zeitung“ mit dieser Ausgabe von „BDZV intern“ hinzufügt. Die zweite, „Big Spender“, dreht sich auf amüsante Art um das unerschöpfliche Thema Spendenskandale. Beide Motive können wie bisher als zweispaltige Füllanzeigen eingesetzt und auch mit dem individuellen Zeitungstitel versehen werden. Alle bisher den Zeitungen zur Verfügung gestellten Motive sind auf der Homepage des BDZV (www.bdzv.de) abrufbar. Kontakt: BDZV, Anja Pasquay, Telefon 030/726298-214, E-Mail pasquay@bdzv.de.

zurück