Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Oktober 2003 | Marketing

365 Argumente für die Zeitung

Herbstzeit, Laternenzeit. Wenn die Kinder mit ihren bunten Lampions durchs abendliche Dunkel ziehen und die ersten Stürme um die Häuser brausen, macht das Lesen daheim im gemütlichen Sessel noch mehr Spaß – und klüger macht es auch. „Rabimmel, rabammel, rabumm“ heißt eine der beiden neuen Anzeigen, die der BDZV der stetig wachsenden Sammlung „365 Argumente für die Zeitung“ mit der jüngsten Ausgabe von „BDZV intern“ hinzufügt. Die zweite wendet sich an alle, die längst schon einmal wieder ins Theater gehen wollten und noch die nötigen Informationen brauchen: „Theaterlogenplatzkartenkassenzeitvergeudung?“ Beide Motive können wie gewohnt als zweispaltige Füllanzeigen eingesetzt und auch mit dem individuellen Zeitungstitel versehen werden. Sämtliche bisher den Zeitungen zur Verfügung gestellten Motive sind auf der Homepage des BDZV aufzurufen. Die jeweils neuesten immer an erster Stelle.

 

Kontakt:

BDZV,

Anja Pasquay,

Telefon 030/726298-214,

E-Mail pasquay@bdzv.de.

 

Alle Argumente

zurück