Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Februar 2005 | Marketing

365 Argumente für die Zeitung

Die Batterien Ihres Laptops haben gerade den Geist aufgegeben, als Sie die Börsenkurse abrufen wollten? Der Börsenticker im Fernsehen ist wieder einmal zu schnell vorbeigelaufen? Und Ihre Werte waren überhaupt nicht dabei? Keine Sorge: Ihre Zeitung notiert alle Kurse täglich zum Nachschlagen, mit Höchst- und Tiefstwerten. „Aktionäre, nehmt Kurs auf die Zeitung!“ heißt folgerichtig auch eine der neuen Anzeigen, die der BDZV der stetig wachsenden Sammlung „365 Argumente für die Zeitung“ mit der aktuellen Ausgabe „BDZV Intern“ hinzufügt. Das zweite Motiv spielt mit der Lust am Rätsellösen für Millionen: „Wer wird Multimillionäre?“ lautet die Frage. Die richtige Antwort heißt ganz klar „Deutschland!“. Denn hier gibt es 21,86 Millionen verkaufte Tageszeitungen überall: auf Frühstückstischen, in Schulen, bei der Arbeit, an der Uni, auf dem Klo, in der U-Bahn und an vielen weiteren Orten. Die beiden Motive können wie gewohnt als zweispaltige Füllanzeigen eingesetzt und auch mit dem individuellen Zeitungstitel versehen werden. Sämtliche bisher den Zeitungen zur Verfügung gestellten Motive sind auf der Homepage des BDZV unter www.bdzv.de abrufbar, die jeweils neuesten immer an erster Stelle. Kontakt: BDZV, Anja Pasquay, Telefon 030/726298-214, E-Mail pasquay@bdzv.de.

 

Alle Argumente

zurück