Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Mai 2003 | Marketing

365 Argumente für die Zeitung

Athen: Frost, London: hitzefrei – und wie sieht’s bei uns zu Hause aus? Wer wissen möchte, ob der geplante Grillabend doch noch ins Wasser fällt und ob wegen der anhaltenden Hitze besser schon mal der Garten gesprengt wird, schaut am besten in die Zeitung. Denn einfach und übersichtlich auf einen Blick gibt’s hier nicht nur das Wetter anderswo, sondern auch das vor der eigenen Haustür. Die lokale Wettervorhersage ist daher auch Thema einer der beiden neuen Anzeigen, die der BDZV der stetig wachsenden Sammlung „365 Argumente für die Zeitung“ der jüngsten Ausgabe von „BDZV intern“ hinzufügt. Die zweite, „Echte Frühnaturen“, singt ein Loblied auf alle die Zustellerinnen und Zusteller, die früh morgens Millionen Zeitungen an die Haustür bringen, während die Leser noch gemütlich im warmen Bett liegen. Beide Motive können wie gewohnt als zweispaltige Füllanzeigen eingesetzt und auch mit dem individuellen Zeitungstitel versehen werden. Sämtliche bisher den Zeitungen zur Verfügung gestellten Motive sind auf der Homepage des BDZV (www.bdzv.de) aufzurufen. Die jeweils neusten immer an erster Stelle. Kontakt: BDZV, Anja Pasquay, Telefon 030/726298-214, E-Mail pasquay@bdzv.de.

 

Alle Argumente

zurück