Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. September 2007 | Digitales

30 Tage suedkurier.tv

Eine erste positive Bilanz nach 30 Tagen sued­kurier.tv hat Rainer Wiesner, Geschäftsführer der Südkurier Medienhaus GmbH in Konstanz, gezo­gen: „Für die neue Plattform nutzen wir unser eigenes Studio, das von der Online-Redaktion und einem Nachrichtensprecher-Team gefahren wird.“ Die Inhalte stammten in der Regel aus dem „Südkurier“-Verbreitungsgebiet beziehungsweise Baden-Württemberg und würden aus den 16 Lo­kalredaktionen und der Zentralredaktion der Ta­geszeitung zugeliefert. Das Potenzial des Web-TV-Marktes schätzt Wiesner für sein Haus als groß ein: „Wichtig ist für uns dabei die Vernet­zung. Wir übermitteln Nachrichten und Bilder in allen unseren Produkten. Von der Zeitung über unser Internet-Portal suedkurier.de bis zum SMS-Dienst Südkurierblitz geschieht dies immer unter dem Gesichtspunkt regionaler Kompetenz.“ Ziel des Medienhauses sei es, die Relevanz aller Pro­dukte für Leser, Zuschauer und Werbungtrei­bende zu steigern. Kontakt

zurück