Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. März 1997 | Namen und Nachrichten

25 Jahre Deutscher Werberat

Der Deutsche Werberat lädt am 19. März 1997 zu einer Vortragsveranstaltung mit anschließendem Empfang nach Königswinter bei Bonn ein. Anlaß ist das 25jährige Bestehen des Selbstkontrollorgans der Werbewirtschaft. Die Organisation versteht sich als eine Art Schiedsrichter. Sie tritt in Aktion, wenn sich die Bürger durch Werbung der Wirtschaft gestört oder beleidigt fühlen. Anläßlich der Jubiläumsveranstaltung wird sich Bundesinnenminister Manfred Kanther als Gastredner zu Fragen der Medien- und Werbefreiheit ("Zwischen staatlicher Ordnung und Selbstveranwortung der Wirtschaft") äußern. Der Vorsitzende des Deutschen Werberats, Jürgen Schrader, hält einen Vortrag zu Aufgaben und Zukunft der Organisation. Und Dankwart Rost, Mitbegründer des Deutschen Werberats, spricht über "die Wurzeln der Werbeselbstdisziplin".

Kontakt:

Deutscher Werberat,
Villichgasse 17,
53177 Bonn,
Telefon 0228/820920.

zurück