Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Januar 2012 | Digitales

20zwoelf.de beleuchtet Lage der Pressefreiheit

Die Axel Springer Akademie hat am 5. Januar 2012 ein Online-Magazin zur Pressefreiheit in Deutschland freigeschaltet. Auf der Internetseite www.20zwoelf.de gehen 20 junge Journalisten unter dem Motto „Schreib es laut!“ der Frage nach, wie es im Jahr 2012 um die Freiheit der Medien in Deutschland bestellt ist. In zahlreichen Hintergrundberichten, Interviews und Videos dokumentieren sie, wie oft versucht wird, auf eine unabhängige Berichterstattung Einfluss zu nehmen. Darüber hinaus porträtieren sie Menschen, die sich für das Grundrecht der Pressefreiheit in Deutschland stark machen. Ergänzt wird die Webseite durch das „20zwoelfBlog“, das sich als Diskussionsforum zu diesem Thema etablieren soll.

zurück