Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Mai 2006 | Kinder-Jugend-Zeitung

20 Jahre Leseförderung in Sindelfingen

Mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler ha­ben am jüngsten Leseförderungsprojekt „ZiS“ (Zeitung in der Schule) teilgenommen, das die „Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung“ (SZBZ) für rund 50 Klassen aus mehr als 20 Schulen im Verbreitungsgebiet anbietet. Bereits seit 1987 geht die lokale Zeitung in die Schulen, damit die Jugendlichen sechs Wochen lang „ihre“ Zeitung im Unterricht kennen lernen können. Zum Projekt gehören ein Lehrerseminar als Auftakt, von der Zeitung selbst entwickelte Arbeitsunterlagen für den Einsatz im Unterricht, Klassenbesuche durch einen der drei Projektredakteure sowie Führun­gen in der Druckerei. Außerdem haben die Schüler die Möglichkeit, eigene Artikel zu recher­chieren, die später in der Zeitung veröffentlicht werden. Daneben bietet die „SZ/BZ“ in Zusam­menarbeit mit dem Staatlichen Schulamt im zweiten Jahr das Projekt Zeitung in der Grund­schule an. Hier erhalten die ebenfalls rund 1.000 Teilnehmer zwei Wochen lang unentgeltlich Klas­sensätze der Zeitung, außerdem ein Malbuch und die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzuneh­men.

zurück