Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. Juli 2001 | Kinder-Jugend-Zeitung

200 Teams beim "Webbewerb" in Köln

Mehr als 200 Schüler-Teams aus dem gesamten Verbreitungsgebiet der "Kölnischen/Bonner Rundschau" haben sich im Frühjahr 2001 am 4. "Webbewerb" der Zeitung beteiligt. Mehr als 3.500 Schülerinnen und Schüler der 5. bis 13. Klassen aller Schulformen zerbrachen sich rund um das Thema "Europa" die Köpfe und suchten im Internet nach Antworten auf knifflige Fragen (InternetRallye). Daneben entwickelten mehr als 40 jugendliche MediaCreativ-Teams unterhaltsame und informative Internetangebote zum europäischen Gedanken. Schirmherr der von Promedia betreuten Aktivitäten im Rahmen Zeitung und Schule ist der Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens, Wolfgang Clement. Anlässlich der offiziellen Preisverleihung am 29. Juni 2001 konnten die erfolgreichsten Teams unter den jugendlichen Internetexperten insgesamt 30.000 Mark an Preisgeldern einheimsen.

Im Internet: www.rundschau-online.de

zurück