Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. März 1998 | Namen und Nachrichten

150 Jahre "Harz Kurier"

Der "Harz Kurier" in Herzberg am Harz begeht am 1. April 1998 sein 150jähriges Bestehen. Die Zeitung führt ihr Jubiläum auf die Gründung des "Anzeigers für den Flecken Herzberg" 1848 zurück: der kam zunächst als Wochenblatt heraus und dann, mit dem Titel "Anzeiger für das Fürstenthum Grubenhagen", von 1858 an jeweils dienstags und freitags. Die Herzberger Zeitungsgründung blieb drei Generationen lang im Besitz der Familie Preiß. Am 1. Februar 1950 übernahm der Verleger und Journalist Erwin Jungfer die Heimatzeitung mit Druckerei. Gemeinsam mit seinem Sohn Sigfried, heute Firmenchef und alleiniger Geschäftsführer, baute er das Unternehmen aus. Sigfried Jungfer steht seit dem 1. Januar 1987 an der Spitze von Verlag und Druckerei, in denen zusammen rund 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt werden.

zurück