Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. Juli 2000 | Namen und Nachrichten

150 Jahre "Allgemeine Zeitung" Mainz

Die in der Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) er-scheinende "Allgemeine Zeitung" Mainz konnte am 1. Juli 2000 ihr 150-jähriges Bestehen begehen. Aus die-sem Anlass veranstaltete die Zeitung einen Geburts-tagsempfang für geladene Gäste und Mitarbeiter in der Mainzer Rheingoldhalle und anschließend eine Revue auf der Rathausplattform für Kunden und Leser. "Die Mainzer sollen an diesem Tag mit ihrer Zeitung feiern können", sagte dazu der Sprecher der VRM-Geschäftsführung und Herausgeber der "Allgemeinen Zeitung", Karlheinz Röthemeier. Die "Allgemeine Zeitung" wurde im Jahr 1850 als "Mainzer Anzeiger" gegründet. Sie ist das Flaggschiff unter den Tageszeitungen der Verlagsgruppe Rhein Main, die eigenen Angaben zufolge erscheinungstäglich 228.000 Zeitungen mit Schwerpunkt Mainz und Wiesbaden verkauft.

Im Internet:http://www.main-rheiner.de

zurück