Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. September 1999 | Namen und Nachrichten

125 Jahre Neuß-Grevenbroicher Zeitung

Tradition und Moderne verbinden sich, wie die "Rheinische Post" schreibt, bei der Neuß-Grevenbroicher Zeitung (NGZ). Feiert doch das Blatt dieser Tage zum einen sein 125-jähriges Jubiläum und startet zum anderen fast zeitgleich am 1. Oktober die zur Gruppe gehörende Tricus GmbH, die das Multimediageschäft des Neußer Medien-Unternehmens weiter voranbringen soll. Mit 30 Mitarbeitern will die neue GmbH mit Sitz in Dormagen dann Internet-Dienstleistungen und Online-Aktivitäten anbieten. Das gedruckte Produkt, die "NGZ", versteht sich "als moderne Heimatzeitung für den Kreis Neuß" und erhält den überregionalen Teil von der "Rheinischen Post" in Düsseldorf. Die verbreitete Auflage liegt bei mehr als 54.000 Exemplaren. Der Neußer Zeitungsverlag beschäftigt 117 Mitarbeiter. Hinzu kommen 370 Zustellen, die in 250 Revieren die "Neuß-Grevenbroicher Zeitung" zu den Abonnenten bringen.

zurück