Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Januar 2003 | Namen und Nachrichten

120 Jahre „Berchtesgadener Anzeiger“

Der „Berchtesgadener Anzeiger“ konnte am 6. Dezember 2002 sein 120-jähriges Bestehen begehen. Die erste Abonnements-Einladung an die Berchtesgadener Leser hatte der Dekorationsmaler und Buchhändler Ludwig Vonderthann am 6. Dezember 1882 gerichtet. Die Heimatzeitung erschien anfangs dreimal pro Woche. Heute verlegt die Berchtesgadener Anzeiger Druckerei E. Melcher GmbH & Co. KG als selbstständiges Unternehmen fünfmal pro Woche den „Berchtesgadener Anzeiger“. Den politischen Teil im Umfang von zwei Zeitungsseiten bezieht das Haus vom „Traunsteiner Tagblatt“, für die übrige Berichterstattung ist die eigene Redaktion zuständig. Produziert wird die Zeitung seit 1995 im Offsetdruck in der Bischofswiesener Druckerei des Familienunternehmens, das darüber hinaus Bücher und Schriften zur Lokalgeschichte verlegt. Zum Jubiläum erschien eine Sonderausgabe.

 

Internet: www.berchtesgadener-anzeiger.de

zurück