Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juni 2007 | Namen und Nachrichten

100 Jahre „Pegnitz-Zeitung“

Die "Pegnitz-Zeitung" in Lauf konnte am 19. Juni 2007 ihr 100-jähriges Bestehen feiern. Zeitung und Druckerei wurden, wie der Verband Bayerischer Zeitungsverleger mitteilt, von Hans Fahner gegründet, dem Vater beziehungsweise Großvater und Urgroßvater der heutigen Verlegerfamilien Herrmann und Brandmüller. Den Mantel bezieht die "Pegnitz-Zeitung" seit 1959 von den "Nürnberger Nachrichten", mit denen sich das Blatt seinerzeit in einer Interessengemeinschaft gemeinsam mit mehreren anderen fränkischen Lokalzeitungen verbunden hatte. Gedruckt wird die "Pegnitz-Zeitung" seit der Übernahme einer Nürnberger Druckerei im Jahr 2005 von der Fahner Druck GmbH in Nürnberg. Die "Pegnitz-Zeitung" erscheint eigenen Angaben zufolge mit einer täglichen Auflage von rund 14.000 Exemplaren. Für Verlag und Druckerei sind 70 Mitarbeiter tätig. Anlässlich des Jubiläums ist am 16. Juni eine 100 Seiten starke Sonderausgabe erschienen, am 17. Juni gab es ein Fest für die Leser.

zurück