Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

E-Paper-Ausgaben deutscher Zeitungen

E-Paper gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Die verkaufte E-Paper-Auflage stieg 2014 gegenüber dem Vorjahr um rund 40 Prozent auf knapp 620.000 Exemplare. Nachfolgende Tabelle listet Zeitungstitel, die eine E-Paper-Ausgabe anbieten (Quelle: Deutsche Nationalbibliothek www.dnb.de/epaper). Auch E-Paper-Apps sind in der Tabelle vermerkt (Quelle: BDZV). Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr. Über Änderungen/Ergänzungen können Sie gern direkt die BDZV-Geschäftsstelle informieren. Ansprechpartner:  Jutta Lütkecosmann (luetkecosmann(at)bdzv.de) und Holger Kansky (kansky(at)bdzv.de).

Ergebnisse 1 bis 4 von insgesamt 4

Zeitungstitel mit E-PaperE-Paper-Apps
Zerbster Volksstimme
Zevener ZeitungZevener Zeitung e-Paper
Zollern-Alb-Kurier
ZVWZVW ePAPER

Ergebnisse 1 bis 4 von insgesamt 4