Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Zeit(ungs)geschehen 2013/2014

Bundespräsident Joachim Gauck zu Gast beim BDZV-Zeitungskongress in Dresden, immer mehr Verlage führen Paid Content ein, BDZV und Bundeszentrale für politische Bildung feiern mit einer spannenden Konferenz den 65. Geburtstag des Grundgesetzes, der Bundestag verabschiedet einen gesetzlichen Mindestlohn: Nur eine Auswahl an Ereignissen, die den BDZV zwischen 2013 und 2014 bewegt haben. Weitere Entscheidungen, Äußerungen, Jubiläen und Veranstaltungen, die im Zeitraum 1. August 2013 bis 31. Juli 2014 von besonderer Bedeutung für die Zeitungsbranche waren, dokumentiert die Chronik "Zeit(ungs)geschehen 2013/14" . Sie erhebt dabei aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Chronik ist zugleich Teil des BDZV-Jahrbuchs "Zeitungen 2014/15", das beim Verband bestellt werden kann.

Download Zeit(ungs)geschehen 2013/2014