BDZV Schnellsuche  
HomeImpressumKontaktSitemapFeedsNewsletter
 
Erweiterte Suche
 
 
EnglishLogin


Seite teilen




send


Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V.

Markgrafenstraße 15
10969 Berlin
Telefon: +49 (0) 30/72 62 98-0
Telefax: +49 (0) 30/72 62 98-299
E-Mail: bdzv@bdzv.de



Anfahrt zum BDZV



Zeitungsverlage und Start-ups - PDF

 

Marc Del Din, Meinolf Ellers, Barbara Geier, Ulrike Langer, Prof. Dr. Katja Nettesheim

zu bestellen über

www.zv-online.de



Online – Offline – Anytime

 

Johannes Freytag, Barbara Geier, Holger Kansky, Stefan Plöchinger, Katja Riefler

zu bestellen über

www.zv-online.de


ZV Edition:

Auf neuen Wegen

 

Meinolf Ellers, Holger Kansky, Ulrike Langer, Thomas Schwenke, Gregor Waller

zu bestellen über

www.zv-online.de





Was Nutzer wollen

Ergebnisse der BDZV-Tabletstudie

 

Til Fischer, Daniel Bochow

zu bestellen über

www.zv-online.de



Social Media als Herausforderung für Zeitungsverlage

 

Christian Hoffmeister

zu bestellen über

www.zv-online.de

17. Oktober 201414/2014

„Qualität in digitalen Zeiten“

BDZV und Verband Bayerischer Zeitungsverleger mit „Publishing-Gipfel“ bei den Medientagen München

Mut, Kreativität und der unbedingte Wille zum Erfolg – im Mittelpunkt des „Publishing-Gipfels“ bei den Medientagen München 2014 stehen Verlagsstrategien, neue Geschäftsmodelle und redaktionelle mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
17. Oktober 201414/2014

BDZV-Jahrbuch 2014/15: Alles über die Zeitung

Zahlen - Daten - Fakten/ Best-Practice aus Deutschland und der Welt

Native Advertising, Paid Content, Koopera-tionen: Welche Inhalte sollten Zeitungen veröffentlichen, in was für einer Form, über welche Kanäle und zu welchem Preis? Antwort auf diese und viele weitere mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
16. Oktober 201414/2014

VG Media: Google verstößt gegen Kartellrecht

Die von Google geplante Kürzung bei der Darstellung bestimmter Verlagsinhalte in seinen Suchergebnissen verstößt nach Einschätzung der Verwertungsgesellschaft Media „deutlich gegen das Kartellrecht“. mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
17. Oktober 201414/2014

Länderübergreifender Wettbewerb für junge Kreative

Anzeigenserie zum Thema Pressefreiheit gesucht / BDZV ist Mitinitiator

Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2015 startet der BDZV gemeinsam mit dem Verband Österreichischer Zeitungen, dem Verband Schweizer Medien sowie der GROUP Edit Press Luxembourg mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
02. Oktober 201414/2014

Grosso-Verband und Verlegerverbände werben mit gemeinsamer Anzeigenkampagne für Print

Tägliche Frische und starke Markenvielfalt aus einer Hand – der Bundesverband Presse-Grosso wirbt in einer Anzeigenkampagne für die Vorzüge von Zeitungen und Zeitschriften im stationären Handel. mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
02. Oktober 201413/2014

Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Jubiläumskongress in Berlin: Zeitungen haben bei der Einordnung von Themen besondere Stärke

Der Zeitungskongress 2014 - Zitate, Videos, Bilder, Links und Infos

Erhellende Impulse aus der deutschen Start-up-Szene, zukunftsweisende Eindrücke aus der Schweiz und den USA, ein stimmungsvoller Abend der Zeitungsmacher, ein eindrucksvoller Blick zurück: Der mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
17. Oktober 201414/2014

„Zertifizierter Vertriebsmanager“: ZV-Akademie und Hochschule Offenburg bieten einjährigen Lehrgang an

Weiterbildungsprogramm startet im Februar 2015

Die Digitalisierung verändert die Vertriebswelt grundlegend. Neue Geschäftsmodelle, neue Kanäle und neue Produkte erweitern das klassische Geschäft. Umso wichtiger ist es, Leistungsträger und mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
06. Oktober 201413/2014

Bürgerpreis der Deutschen Zeitungen für Rupert Neudeck

Jurysitzung beim Zeitungskongress / Verleihung am 26. Februar 2015

Der Bürgerpreis der deutschen Zeitungen 2014 geht an Rupert Neudeck aus Köln. Das hat die Chefredakteurs-Jury am 29. September beim Zeitungskongress entschieden. Der Preis ist mit 20.000 Euro mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
17. Oktober 201414/2014

markt.gruppe: Neue Eigentümerverhältnisse

Die bereits mit je einem Drittel beteiligten markt.gruppe-Gesellschafter Verlagsgruppe Ip­pen und ProServ Medien Service GmbH (mehr­heitlich Rheinische Post Mediengruppe) über­nehmen zu gleichen mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
17. Oktober 201414/2014

Stefan Reining Verlagsleiter beim „Oberbayerischen Volksblatt“

Stefan Reining ist neuer Verlagsleiter beim „Oberbayerischen Volksblatt“ (Rosenheim). Er tritt damit die Nachfolge des langjährigen Geschäfts­führers Norbert Lauinger an, der laut einer mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
17. Oktober 201414/2014

Carsten Kaiser vom Medienhaus Lensing zu conreri

Carsten Kaiser, ehemaliger Digitalchef im Dortmunder Medienhaus Lensing („Ruhr Nach­richten“), hat sich nach mehr als sieben Jahren an der Spitze des Digitalbereichs mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
17. Oktober 201414/2014

Uwe Seifert in den Ruhestand verabschiedet

Uwe Seifert, Geschäftsführer des Medienhau­ses Gerstenberg, das die „Hildesheimer Allge­meine Zeitung“ verlegt, ist in den Ruhestand ver­abschiedet worden. Seifert war 42 Jahre in dem Unternehmen mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
20. Oktober 201414/2014

„Main-Post“ übernimmt „wuewowas“

Die Mediengruppe Main-Post hat den Würzbur­ger Online-City-Guide „wuewowas“ übernommen. Das Online-Portal, 1998 von Studenten gegrün­det, legt seinen Schwerpunkt auf Kleinanzeigen und mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
20. Oktober 201414/2014

125. Geburtstag „Zevener Zeitung“

Die „Zevener Zeitung“ (ZZ) feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Sie geht zurück auf das am 1. Oktober 1889 erschienene „Kreisblatt für den Kreis Zeven“.  Anlässlich des Geburtstags mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
20. Oktober 201414/2014

150 Jahre „Uetersener Nachrichten“

Die „Uetersener Nachrichten“ aus dem Hey­dorn-Verlag sind 150 Jahre alt geworden. Das hat das Unternehmen Ende September mit einem Tag der offenen Tür gefeiert und mit einer 72-seitigen Beilage über mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
20. Oktober 201414/2014

Jede fünfte Stelle wird per Zeitungsanzeige besetzt

Stellenangebote in Zeitungen und Zeitschriften bleiben nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktfor­schern weiterhin eines der wichtigsten Instru­mente bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter. Im Jahr 2013 mehr

RUBRIK: Marketing
 
20. Oktober 201414/2014

„Süddeutsche Zeitung“ mit neuer Wochenend-Ausgabe

Am 18. Oktober erscheint erstmals die neue „Süddeutsche Zeitung am Wochenende“.  Laut Südwestdeutscher Medienholding setzt sie auf eigene Themen und bietet mehr Platz als bisher für mehr

RUBRIK: Marketing
 
20. Oktober 201414/2014

Domain-Aktion der „Saarbrücker Zeitung“

Zur Einführung der neuen Top-Level-Domain „.saarland“ startet die „Saarbrücker Zeitung“ (SZ) eine Cross-Media-Aktion mit der für die Verwal­tung  des Namensraums zuständigen dotSaar­land mehr

RUBRIK: Marketing
 
20. Oktober 201414/2014

Bildungsprojekt „Zeitung und Ausbildung in Hessen“

Das Bildungsprojekt der hessischen Zeitungs­verlage „Zeitung und Ausbildung in Hessen“ 2013/2014 zeigt laut Mainzer forum! Marktfor­schung GmbH Erfolge: Eine abschließende Um­frage unter mehr

RUBRIK: Marketing
 
20. Oktober 201414/2014

FAZ lädt in digitalen Lesesaal

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) bin­det die neue E-Book-Plattform Sobooks in ihr Online-Angebot ein. Laut einer Pressemitteilung erhalten „faz.net“-Nutzer somit künftig bevorzug­ten Zugang mehr

RUBRIK: Digital
 
   





   
ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH Theodor Wolff-Preis Zeitungs Marketing Gesellschaft (ZMG) Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage e.V. Bürgerpreis der Deutschen Zeitungen Wan-ifra World Association of Newspapers and News Publishers Inma. Sharing ideas. Inspiring change
© Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V.