BDZV Schnellsuche  
HomeImpressumKontaktSitemapFeedsNewsletter
 
Erweiterte Suche
 
 
EnglishLogin


Seite teilen




send


Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V.

Markgrafenstraße 15
10969 Berlin
Telefon: +49 (0) 30/72 62 98-0
Telefax: +49 (0) 30/72 62 98-299
E-Mail: bdzv@bdzv.de



Anfahrt zum BDZV



Zeitungsverlage und Start-ups - PDF

 

Marc Del Din, Meinolf Ellers, Barbara Geier, Ulrike Langer, Prof. Dr. Katja Nettesheim

zu bestellen über

www.zv-online.de



Online – Offline – Anytime

 

Johannes Freytag, Barbara Geier, Holger Kansky, Stefan Plöchinger, Katja Riefler

zu bestellen über

www.zv-online.de


ZV Edition:

Auf neuen Wegen

 

Meinolf Ellers, Holger Kansky, Ulrike Langer, Thomas Schwenke, Gregor Waller

zu bestellen über

www.zv-online.de





Was Nutzer wollen

Ergebnisse der BDZV-Tabletstudie

 

Til Fischer, Daniel Bochow

zu bestellen über

www.zv-online.de



Social Media als Herausforderung für Zeitungsverlage

 

Christian Hoffmeister

zu bestellen über

www.zv-online.de

17. Dezember 201419/2014

Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis ausgeschrieben

Bewerbungsfrist endet am 16. Februar 2015

Der BDZV hat den Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis für herausragenden deutschen Zeitungsjournalismus zum 53. Mal ausgeschrieben. Bewerber müssen ihre Arbeiten bis mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
10. Dezember 201419/2014

Sigmar Gabriel trifft Vertreter der Deutschen Content Allianz

Der Schutz des geistigen Eigentums, Netzneutralität, digitaler Wettbewerb - diese und weitere zentrale Themen der Digitalen Agenda standen im Mittelpunkt des Auftaktgesprächs des Bundesministers für mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
10. Dezember 201418/2014

Verdrängungswettbewerb durch öffentliche Gelder

BDZV kritisiert geplantes Online-Jugendportal von ARD und ZDF

Der BDZV hat den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 17. Oktober 2014, den von ARD und ZDF geplanten Jugendkanal nur im Internet und ohne eigenes Angebot in Radio und Fernsehen starten zu mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
10. Dezember 201418/2014

Mehr als ein Fauxpas

Deutsche Content Allianz kritisiert Bundestagsausschuss Digitale Agenda

Die Deutsche Content Allianz (DCA) hat an die Mitglieder des Bundestagsausschusses Digitale Agenda appelliert, bei der weiteren Befassung zum Thema Zukunft des Urheberrechts die Ausgewogenheit der mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
10. Dezember 201418/2014

Ministerpräsident Weil: Ohne kritische Presse keine Demokratie

Diskussion zur Sicherung der Medienvielfalt in Deutschland

Ohne die kritische Begleitung durch die Presse könne er sich die Demokratie in Deutschland nur sehr schwer vorstellen, sagte der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil am 27. November bei mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
10. Dezember 201418/2014

Lokales bei Lesern auf Platz 1

BDZV-Broschüre: Die deutschen Zeitungen in Zahlen und Daten

Acht von zehn Deutschen über 14 Jahren schauen regelmäßig in eine Tageszeitung, gedruckt und am Display. Dabei können sie auswählen zwischen 351 verschiedenen Titeln mit einer verkauften Auflage von mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
01. Dezember 201418/2014

Tageszeitung ist für Jugendliche die glaubwürdigste Mediengattung

JIM-Studie 2014 veröffentlicht

Die Tageszeitung ist für Jugendliche in Deutschland das glaubwürdigste Medium. Zu dem Ergebnis kommt die aktuelle JIM-Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest. mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
10. Dezember 201418/2014

Deutscher Medienkongress 2015: Gute Namen, spannende Themen

20./21. Januar in Frankfurt am Main / Rabatt für BDZV-Mitglieder

„Wir müssen uns aus der Abhängigkeit von den traditionellen Erlösströmen befreien.“ Mit diesen Worten beschwor Philipp Welte, Verlagsvorstand Hubert Burda Media, Anfang 2014 Mitarbeiter und Branche mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
28. November 201418/2014

"Mobile ist der digitale Leitkanal "

Konferenz "Zeitungen machen mobil" zeigt neue Trends auf

In absehbarer Zeit wird die mobile Nutzung die stationäre übertrumpfen. Diesen Trend konnten die Referenten auf der BDZV-Konferenz "Zeitungen machen mobil" am 26. November in Köln unisono bestätigen. mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
03. Dezember 201418/2014

Ausgewogenheit wahren

Deutsche Content Allianz zum Öffentlichen Fachgespräch „Stand der Urheberrechtsreform“ im Ausschuss Digitale Agenda

Die Deutsche Content Allianz (DCA) hat an die Mitglieder des Ausschusses Digitale Agenda im Bundestag appelliert, bei der weiteren Befassung zum Thema Zukunft des Urheberrechts die Ausgewogenheit der mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
28. November 201418/2014

Im "War of Talents" die Besten finden und binden

BDZV-Konferenz: Personalmarketing und Mitarbeiterbindung in Zeitungsverlagen

Wie finden Verlage die passenden Leistungsträger und wie binden sie diese an ihr Unternehmen? Wie können sie Positionen optimal besetzen, um das Verlagspotenzial weiter zu entwickeln? Diese und mehr

RUBRIK: Allgemeines
 
10. Dezember 201418/2014

Trauer um Horst Roth

Der Chefredakteur des „Mannheimer Morgens“, Horst Roth, ist tot. Er erlag mit 60 Jahren einem Krebsleiden, wie die Tageszeitung berichtete. Roth war 1994 als Leiter der Regionalredaktion zu der mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
10. Dezember 201418/2014

Gerd Schneider Chefredakteur der „Eßlinger Zeitung“

Gerd Schneider ist ab 1. Januar 2015 neuer Chefredakteur der „Eßlinger Zeitung“, die auch die überregionalen Teile für die „Cannstatter Zei­tung“ und die „Untertürkheimer Zeitung“ produ­ziert. mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
10. Dezember 201418/2014

„Schwäbische Zeitung“: Dillinger Onlinechef

Yannick Dillinger ist neuer Leiter der Digitalre­daktion der „Schwäbischen Zeitung“. Bislang war er als Redakteur in der Online-Redaktion tätig. Laut Verlagsmitteilung will er mit seinem sieben mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
10. Dezember 201418/2014

„Märkische Allgemeine“ baut privates Postgeschäft aus

Der private Postdienstleister MAZMAIL, ein Tochterunternehmen der Märkischen Verlags- und Druck-Gesellschaft MVDG (Herausgeberin der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“, Potsdam) beteiligt sich an mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
10. Dezember 201418/2014

160 Jahre „Elbe-Jeetzel-Zeitung“

Die „Elbe-Jeetzel-Zeitung“ ist Ende November 160 Jahre alt geworden. BDZV-Präsident Helmut Heinen gratulierte dem Verlag mit einem Gruß­wort in der Sonderbeilage: „Unsere Zeitungen und unter ihnen mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
10. Dezember 201418/2014

Sonderbeilage zum „HAZ“-Jubiläum

Die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ (HAZ) hat ihr 65-jähriges Bestehen gefeiert - unter ande­rem mit einer 32 Seiten starken Sonderbeilage unter dem Motto „65 gute Gründe für die Region“. In der am mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
10. Dezember 201418/2014

Neue Folge des ABZV-Videoreporters

Mit der crossmedialen Ausbildung einer Zei­tungsvolontärin beschäftigt sich die neue Folge des ABZV-Videoreporters (videorepor­ter.abzv.de). Miriam Linke, Volontärin bei der mehr

RUBRIK: Namen und Nachrichten
 
10. Dezember 201418/2014

„Rheinische Post“ mit Wirtschafts- und Sportzeitung

Am 24. November 2014 ist die erste Ausgabe der neuen Wirtschaftszeitung der „Rheinischen Post“ (RP), „WIRTSCHAFT in Nordrhein-West­falen“ erschienen. Die RP widmet sich damit künftig quartalsweise mehr

RUBRIK: Marketing
 
10. Dezember 201418/2014

„Hamburger Morgenpost“ führt LaterPay ein

Die „Hamburger Morgenpost“ hat das Bezahl­modell LaterPay für ihre digitalen Inhalte einge­führt. Die meisten Texte, Bilder und Videos auf MOPO.de werden auch in Zukunft frei zugänglich sein, mehr

RUBRIK: Digital
 
   





   
ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH Theodor Wolff-Preis Zeitungs Marketing Gesellschaft (ZMG) Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage e.V. Bürgerpreis der Deutschen Zeitungen Wan-ifra World Association of Newspapers and News Publishers Inma. Sharing ideas. Inspiring change
© Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V.